BEHEMOTH exklusiv in Deutschland

20.10.2016 - Köln - Essigfabrik

exklusives Deutschlandkonzert„The Satanist“, so der Name des jüngsten Albums von BEHEMOTH, sei „voller Magie, Gefahr, Abenteuer und dabei sehr organisch“, so Nergal, die treibende Kraft hinter den polnischen Black/ Death-Metal-Granden. Ein kurzer Einblick in das mittlerweile zehnte Album der Band bekräftigt diese Aussage voll und ganz. Eine düstere Platte ist es geworden, voller Wehmut und brutaler Gewalt, die sich von allem abhebt, das im Kanon harter Musik bisher auf uns losgelassen wurde. Es verlangt Aufmerksamkeit und bietet dafür eine stetig wachsende klangliche und emotionale Tiefe mit jedem Durchlauf.
Support wird Secrets Of The Moon sein, bei denen Black Metal eher Haltung als Sound ist.
Dennoch – oder gerade: Epic!

Eröffnen wird die Band MGLA die schon lange nicht mehr nur ein Geheimtipp sind.
Außerdem mit im Vorprogramm DAWN OF DISEASE
Abriss & Headbangen ab der ersten Minute ist also garantiert.